"Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist,
sie zu entwickeln."
Alan Kay

Trainingsarten

Kurzbriefing für das MVR-training “Kreatives Verhandeln – Stufe 1"

Ob sie nun einen Vertrag verhandeln, ein Auto kaufen oder Ziele mit ihren Mitarbeitern vereinbaren – sie verhandeln bedeutend häufiger als sie vielleicht annehmen. Fundierte Verhandlungsfertigkeiten sind deshalb von ausschlaggebender Bedeutung. Fehlen diese Fähigkeiten sind die Folgen für Ihr Unternehmen gravierend: höhere Kosten, geringerer Profit, schlechte Verträge, unzufriedene Kunden.

In praxisnahen Übungen trainieren die Teilnehmer zu Verhandlungslösungen zu kommen, die für beide Seiten einen Gewinn darstellen, aber auch, wie sie auf überzogene Forderungen reagieren oder mit unfairen Verhandlungspartnern umgehen sollten.

Dauer:
4 Tage - Intervalltraining. Die Praxisintervalle von ca. 4 Wochen dienen dem direkten Umsetzen des erarbeiteten Wissens in den Verhandlungsalltag.
Zusätzlich 2 x 30 Minuten telefonisches Coaching. Damit unterstützen wir die Teilnehmer individuell vor schwierigen Verhandlungen.
Beschreibung:
Im Laufe der aktiven Intervall-Trainingstage werden folgende Themen grundsätzlich besprochen, situativ trainiert und individuell analysiert:
• „Verhandeln“, was heißt das wirklich?
• Die Macht der Vorstellung (Unterbewusstsein)
• Selbstmotivation als Basis erfolgreichen Verhandelns
• Mein Sympathiefeld zum Verhandlungspartner
• Planen einer Verhandlung
• Auswahl des Verhandlungsteams
• Ziele der Verhandlung definieren
• Wann und wo verhandeln
• Start in eine Verhandlung
• Gesetzmäßigkeiten einer erfolgreichen Verhandlung
• Forderungen richtig stellen
• Zugeständnisse richtig machen
• Grundsätzlicher Ablauf einer Verhandlung
• Umgang mit unfairen Verhandlungspartnern
• Typische Fehler bei Verhandlungen
• Ethische Aspekte einer Verhandlung
• Auf Wunsch: Verhandlungen mit anderen Kulturen
• Firmenspezifische Schwerpunkte gemäß Absprache
Trainingsziel:
Die Teilnehmer lernen, selbst schwierige Verhandlungen souverän und erfolgreich zu meistern.
Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter mit Führungs- und Verhandlungsaufgaben bzw. solche, die darauf vorbereitet werden sollen.
Trainingshonorar:
Im Honorar sind enthalten: Die Vorbereitung, Durchführung und Leitung des gesamten MVR-Trainings und damit die Garantie, dass alle Trainingsinhalte von uns erarbeitet werden. Ferner sämtliche MVR-Seminarunterlagen, wie Arbeitshefte, Sammelordner mit Register, Sonderdrucke, Arbeitsblätter, Arbeitskarten mit persönlicher Sammelmappe, begleitende Fachlektüre sowie Abschlusszertifikate. Inbegriffen sind zudem Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke sowie der Versand von Unterlagen und die Durchsicht und Bearbeitung aller von den Teilnehmern eingereichten schriftlichen Arbeiten.

Das Honorar für 4 Trainingstage inkl. 2 x 30 Minuten telefonisches Coaching und der oben genannten Leistungen:
€ 3.100,-- zzgl. MwSt.
Anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen