MVR Training
Persönlichkeitstraining
Schulungen Personalentwicklung
Training MVR
Training
MVR MVR

zurück zur Übersicht

Kurzbeschreibung des MVR-Trainings "Kreatives Verkaufen - Stufe 1"

Ausgehend von der ständigen Veränderung der Märkte und Strukturen bleibt es eine der dominanten Herausforderungen für Unternehmen,durch ihre Verkäufer kompetent und optimal repräsentiert zu werden. Eine erfolgreiche Marktbearbeitung setzt das Ziel voraus, den Kundennutzen im Vordergrund zu sehen.

Im MVR-Training "Kreatives Verkaufen - Stufe 1" wird schwerpunktmäßig die innere Einstellung eines Verkäufers zu sich selbst, zu seiner Aufgabe und dem daraus resultierenden Verhalten im Umgang mit Kunden analysiert, trainiert und verbessert. Dies wird gewährleistet durch die rational-emotionale Trainingsmethode (RET).
  Dauer: 6 Tage - Intervalltraining. Die Praxisintervalle von ca. 4 Wochen dienen dem direkten Umsetzen des erarbeiteten Wissens in den Verkäufer-Alltag.
  Beschreibung: • Persönliche Standortbestimmung: "Verkaufen" - was heißt das wirklich?
• Die Macht der Vorstellung (Unterbewusstsein) beim Kunden bzw. Verkäufer
• Selbstmotivation als Basis erfolgreichen Verkaufens
• Mein Sympathiefeld zum Kunden als Ausgangsbasis
• Unsere Ausstrahlung auf Kunden (Wirkungsgesetze / Auswirkungen)
• Die Macht des Wortes in der freien Rede / Präsentationstechnik
• Kreative Gesprächsführung - Gesetzmäßigkeiten des Dialogs im Kundengespräch
• Aktives Schweigen als Wirkungselement / Aktives Zuhören
• Kunden-Kreativität - Der Schlüssel zur Zukunft (Freewheeling / Brainstorming)
• Aktive Kurzpräsentationen zu verkaufsspezifischen Themen (KISS)
• Das wirkungsvolle Telefonat als Brückenschlag - Gesetzmäßigkeiten
• Verschiedene Wege zur "Aktiven Vollreferenz" - Unsere Zukunftschance im Markt
• Das menschliche Idol - Seine Bedeutung im Kundengespräch
• Körpersprache als wesentliche Informationsquelle (interne Kommunikation)
• Fragetechnik - Fragetrichter - Drehscheibeneffekt - Expertenfragen etc.
• Das Abschlussgespräch (sachlich orientiert / persönlich engagiert)
• Die Reklamation - eine persönliche Chance für den Verkäufer
• Erinnerungsfähigkeit eines Menschen - Steigerungsmöglichkeiten
• Live-Übungen nach individuellen Wünschen der Teilnehmer aus dem Alltag
• Persönliche Zeitanalyse - Optimale Zeitverteilung - Tagesplanung etc.
• Firmenspezifische Schwerpunkte gemäß Absprache
  Trainingsziel: Die Teilnehmer erweitern ihr praktisches Wissen im Team hinsichtlich der "beziehungsorientierten Kundenbetreuungskompetenz". Der Verkäufer erhält das erforderliche "Handwerkszeug", um durch optimales persönliches Verhalten und gewinnendes Auftreten gegenüber dem Kunden den größtmöglichen Nutzen für sein Unternehmen erzielen zu können.

Jeder Teilnehmer erarbeitet persönliche Hilfen für die tägliche Praxis (= Arbeitskarten), um als qualifizierter Verkäufer für alle Situationen jederzeit kompetent gerüstet zu sein. Dabei wird seine innere Einstellung zur Aufgabe, zum Kunden und zum Unternehmen kritisch analysiert.
  Teilnehmerkreis: Verkäufer bzw. verkaufsorientierte Mitarbeiter des Innendienstes.
Lernbereitschaft ist von der persönlichen Einstellung her erforderlich, denn: Erfolg ist freiwillig!
  Trainingshonorar: Im Honorar sind enthalten: Die Vorbereitung, Durchführung und Leitung des gesamten MVR-Trainings und damit die Garantie, dass alle Trainingsinhalte von uns erarbeitet werden. Ferner sämtliche MVR-Seminarunterlagen, wie Arbeitshefte, Sammelordner mit Register, Sonderdrucke, Arbeitsblätter, Arbeitskarten mit persönlicher Sammelmappe, begleitende Fachlektüre sowie Abschlusszertifikate. Inbegriffen sind zudem Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke sowie der Versand von Unterlagen und die Durchsicht und Bearbeitung aller von den Teilnehmern eingereichten schriftlichen Arbeiten.
Honorar für 6 Trainingstage inkl. der oben genannten Leistungen:
€ 3.100,-- zzgl. MwSt.
 

zurück zur Übersicht
Für diesen Kurs online anmelden:




Mitarbeiterführung
© MVR-training